*
Lauftext
blockHeaderEditIcon
+++ ACHTUNG +++ Neuer Kursbeginn am 04. Oktober  2017 +++ jetzt anmelden! +++  
Home-Navi
blockHeaderEditIcon
Hauptmenu
blockHeaderEditIcon
Slider-Aro-Prüfungen
blockHeaderEditIcon
Ferienkurse
blockHeaderEditIcon

Unsere Ferienkurse 2017:

Herbstferien

Kurs vom 04.10. - 13.10.17

Oeffnungszeiten
blockHeaderEditIcon

Öffnungszeiten:
Montag und Mittwoch
17.00 bis 18.00 Uhr
u. n. Vereinbarung
 

Unterrichtszeiten:
Montag und Mittwoch
18.00 bis 19.30 Uhr
Samstag nach Vereinbarung

GooglePlus1
blockHeaderEditIcon

Prüfungen

Die theoretische und praktische Prüfung

der Theorie-Vortest

Nach der Fahrschüler-Ausbildungsordnung darf dein Fahrlehrer dich erst dann zur Prüfung vorstellen, wenn du ausreichende Kenntnisse und Fähigkeiten besitzt.
Deshalb geben wir dir Gelegenheit an Vorprüfungen teilzunehmen. Vertraue bitte deinem Fahrlehrer, das spart Zeit, Geld und Ärger.

die theoretische Prüfung ...

kann erst abgelegt werden wenn:
» dein Prüfungsauftrag vorliegt
» du den vorgeschriebenen theoretischen Unterricht besucht hast
» du in der Fahrschule bei einer Vorprüfung gezeigt hast, dass du prüfungsreif bist

Die theoretische Prüfung darf frühestens 3 Monate vor Erreichen des Mindestalters abgelegt werden.

Eine nicht bestandene Prüfung kann frühestens nach 14 Tagen wiederholt werden.

Es lohnt sich also in jedem Fall gut auf die Prüfung vorbereitet zu sein, nicht zuletzt wegen der zusätzlich anfallenden Kosten beim Nichtbestehen.
Eine bestandene theoretische Prüfung bleibt 12 Monate gültig.

die praktische Prüfung

Stadt, Landstraßen, Bundesstraßen und Autobahnen sind die Stationen der praktischen Prüfung.
Daneben müssen bestimmte "Grundfahraufgaben" z.B. Anfahren am Berg u. a., erfüllt werden. Aber keine Sorge: Bis zum Termin deiner praktischen Prüfung werden wir dich so fit gemacht haben, dass du ganz gelassen zum Prüftermin kommst.

Und sollte sich doch etwas Nervosität einstellen, wird der Prüfer Verständnis dafür haben.
Denn dieser hat Erfahrung im Umgang mit den Prüflingen und wird nichts Unmögliches von dir verlangen.
Fahr so, wie du es bei uns gelernt hast - ganz normal.

Immer ganz locker bleiben und konzentriert weiterfahren.

Die praktische Prüfung darf frühestens einen Monat vor Erreichen des Mindestalters abgelegt werden.
Der Führerschein darf jedoch erst nach Erreichen des Mindestalters ausgehändigt werden.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail